Wasserski mit dem Jugendtreff

Wasserski mit den Jugendtreffs in Bad Wünnenberg
Eine tolle und erlebnisreiche Aktion der drei Jugendtreffs aus Bad Wünnenberg, Fürstenberg und Helmern fand in Sande auf der Wasserskibahn am 18.07.2016 statt.
In einer zweistündigen Anmietung der Bahn konnten alle teilnehmenden Jugendlichen ab 14 Jahren ihr Geschick auf den Skiern oder einem Knieboard unter Beweis stellen.
„Die meisten Jugendlichen sind das erste Mal gefahren und alle total begeistert gewesen“, betonen die drei hauptamtlichen Mitarbeiter der Offenen Jugendarbeit. Sie nahmen auch selbst an dieser Aktion teil und konnten miterleben, wie es sich anfühlt auf das Wasser gezogen zu werden und die Balance zu halten. Solche gemeinschaftlichen Unternehmungen mit den Jugendlichen sind für alle Beteiligten gewinnbringend und stärken das Gemeinschaftsgefühl immens. Alle mussten zwar einzeln und jeder individuell für das eigene Körpergefühl die Stärken und auch Grenzen testen. Denn es kostet schon eine Menge Kraft sich auf dem Wasser über eine längere Zeitspanne zu halten.
Eine solche Ferienunternehmung soll auch wieder im nächsten Jahr in das Programm übernommen werden und es gibt sicherlich immer wieder einige Interessenten, die sich der Gruppe anschließen möchten. Es soll hierbei immer wieder betont werden, das jeder Jugendliche herzlich Willkommen ist, mit den Jugendtreffs Ausflüge und Projekte zu machen. Auch  die Jugendtreffs sind für jeden ein Anlaufpunkt, der gerne in Gesellschaft ist oder auch neue Kontakte knüpfen möchte.
Jeden Tag ist einer der drei Jugendtreffs geöffnet und auch Flüchtlinge können hier eine Abwechslung zum Alltag finden.