Das Kreuz am Mohnberg

Der steinerne Sockel und das hölzerne Kreuz stammen vom ehemaligen Kriegerdenkmal an der Schule, das 1920 erbaut und eingeweiht wurde. Noch bis zum 2. Weltkrieg befanden sich 2 Soldaten in kaiserlichen Uniformen auf dem Sockel, einer stehend und einer knieend.

Weiterlesen: Das Kreuz am Mohnberg

Kreuz in Eddinghausen

Dieses Kreuz steht auf den versunkenen Ruinen der ehmaligen Eddinghauser Pfarrkirche an der Stelle des östlich gelegenen Altarraums.

Weiterlesen: Kreuz in Eddinghausen

Kreuz in Imminghausen

Das schmiedeeiserne Kreuz auf dem Hügel über der Golmekequelle, auf dem früher vielleicht einmal eine kleine Kapelle oder eine andere gesegnete Stätte für die in den umliegenden Häusern wohnenden Imminghäuser gestanden hat, ist weder mit einer Inschrift noch mit einem Datum versehen.

Weiterlesen: Kreuz in Imminghausen