Das ehemalige Schwesternheim

1952 - 1955 baute die Gemeinde unter großen Opfern zu Ehren ihres Heiligen Antonius, ein Schwesternheim mit Ambulanz, Kindergarten, Nähschule und Altersheim.

Weiterlesen: Das ehemalige Schwesternheim

Bildstock auf dem Sintfeld

Der Bildstock auf dem Sintfeld (Maria am Lindwege) steht, wie der Name schon sagt geschützt unter hohen Linden. Einige Meter vor dem Bildstock steht ein hölzernes Kreuz.

Weiterlesen: Bildstock auf dem Sintfeld

…das Leben des Hl. Antonius

Die von J. Gesing und F. Knack 1977 geschaffenen Fenster unserer Pfarrkirche zeigen Stationen und Szenen aus dem Leben des hl. Antonius.

Weiterlesen: …das Leben des Hl. Antonius

Die Pfarrkirche St. Antonius

Mitten in der Oberstadt reckt unser Kirchturm seine malerische „Welsche Haube“ mit Kreuz und Hahn hoch über Dächer und Bäume empor.Das Äußere zeigt schlicht verputzte Bruchsteinwände mit Strebepfeilern.

Weiterlesen: Die Pfarrkirche St. Antonius