Programm der kath. Frauengemeinschaft St. Antonius Bad Wünnenberg 2/2018

 

Gemeinsam Glauben erleben   


Reliquien der hl. Bernadette
Vom 20. - 22. September sind Reliquien der hl. Bernadette in Bad Wünnenberg. Dies ist ein besonderes Ereignis für unseren ganzen Ort und wird entsprechend in der Gemeinde gefeiert. Der genauer Ablauf folgt.


Rosenkranzandacht
Am Donnerstag, den 25. Oktober laden wir herzlich zu einer Rosenkranzandacht um 19.00 Uhr in die Pfarrkirche ein.

 

Frauen-Kirche
In der neu renovierten Kirche in Hardehausen werden wieder Gottesdienste mit Begegnungsmöglichkeiten von Frauen - für Frauen angeboten. Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, bitten wir alle Interessierten um Anmeldung beim örtlichen kfd-Vorstand.
Termine: 8.10. und 3.12. jeweils um 19.00 Uhr

 

 

Frühschicht
Zu unserer Frühschicht am Freitag, den 14. Dezember treffen wir uns um 6.00 Uhr in der Pfarrkirche. Im Anschluss laden wir zum Start in den Tag herzlich zum gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim ein.


Falls jemand keine Fahrgelegenheit hat, um zu einzelnen Veranstaltungen zu kommen, kann er sich gerne beim Vorstandsteam melden!


 

Gemeinsames Frühstück
Zum gemeinsamen Frühstück der Kfd laden wir am 15.8., 17.10. und 21.11. herzlich ein. Wir treffen uns jeweils am Mittwoch nach der hl. Messe, die an diesem Morgen um 8.30 Uhr beginnt im Pfarrheim. Die Messe feiern wir an diesem Morgen für unsere Kranken

Zum Senioren-Frühstück am Mittwoch, den 19.9. und am 19.12. lädt die Caritas-Konferenz St. Antonius ebenfalls nach der hl. Messe um 8.30 Uhr herzlich ins Pfarrheim ein.

 

 

Mitarbeiterinnentreffen
Unsere regelmäßigen und wichtigen Treffen mit den Mitarbeiterinnen sind diesmal am Donnerstag, den 30.8. und am Dienstag, den 11.12. jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrheim

 


Handarbeiten - Basteln - Kurse

Kochkurs mit Maria Fuchs

Thema des Abends: "Aufläufe". Wir treffen uns zum gemeinsamen Kochen und natürlich zum anschließenden gemütlichen Essen am Donnerstag, den 15.11. um 19.00 Uhr im Pfarrheim.
Bitte Messer und Schneidebrett mitbringen.
Für die Planungen ist eine Anmeldung bis spätestens 8.11. bei Beate Schmidt erforderlich.

 

Krabbel-Cafe

Zusammen mit unseren Babys und Kleinkindern (0 - 2 Jahre) wollen wir uns zu verschiedenen Themen austauschen. Es wird gesungen, gelacht und gespielt, aber es gibt auch wissenschaftlich fundierte Informationen. Für die Kinder gibt es gesunde Knabbereien und Tee/Kaffee für die Erwachsenen. Unkostenbeitrag 3 €, Nichtmitglieder zahlen 5 €.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach reinschauen!
Termine: 5.7., 2.8., 6.9., 4.10., und 6.12. jeweils um 9.30 Uhr im Pfarrheim St. Antonius
Infos: Christina Schmidt (Mobil: 0163 2154488)

 

Basteln mit Kindern und Müttern/Vätern

Kleine Bastelarbeiten zum Herbst und Advent wollen wir am Mittwoch, den 28.11. zusammen mit den Kindern herstellen.
Wir treffen uns um 15.00 Uhr im Pfarrheim. Anschließend gibt es wieder Waffeln, Kaffee und Getränke für die Kinder.


Wallfahrt und Ausflüge

Ausflug zum Maximilian-Park Hamm 

Unser Mutter-Vater-Kind-Ausflug für Kinder bis zum 4. Schuljahr ist am Montag, den 27. August. Abfahrt ist um 11.30 Uhr ab Pfarrheim bzw. Schulbushaltestelle. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 10 € (Nichtmitglieder 12 €) und je Kind 6 €.

Für Verpflegung wird wie in jedem Jahr gesorgt.
Anmeldegebühr: 5 € pro Familie

 

 Wallfahrt nach Kleinenberg

Unsere Halbtagswallfahrt führt uns am Mittwoch, den 24.10. nach Kleinenberg. Pastor Daniel Jardzejewski wird uns begleiten und mit uns eine hl. Messe feiern. Wir beten den Kreuzweg und fahren bzw. gehen zur Mariengrotte. Zum Abschluss wollen wir gemeinsam zu Abend essen. Die Abfahrtszeit ist um 14.30 Uhr.
Alles ist ebenerdig zu erreichen.
Gerne können an dieser Fahrt auch Männer teilnehmen. Die Anmeldegebühr beträgt 5 €

 

 

Weihnachtsmarkt in Dortmund

Zum Jahresabschluss steht wie in jedem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Am Dienstag, den 4.12. geht es nach Dortmund. Abfahrt ist um 10.30 Uhr, die Rückfahrt ist um 19.00 Uhr.
Die Anmeldegebühr beträgt 5 €.



Der endgültige Fahrpreis kann jeweils erst kurz vor der Fahrt festgelegt werden.
Nichtmitglieder zahlen einen kleinen Aufpreis von 2 €.

Anmeldungen für die Fahrten bei Marlies Wistuba oder Barbara Ostwald.

 

 

 Der achtsame Weg

Ein kleiner Junge besuchte seinen Großvater. Er fand im Garten eine kleine Schildkröte und begann sie gleich neugierig zu untersuchen.
Aber in diesem Moment zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück. Der Junge gab aber nicht auf, sondern versuchte mit einem kleinen Stock die Schildkröte aus ihrem Panzer herauszuholen - doch vergebens.
Der Großvater hatte das Ganze beobachtet und hinderte den Jungen daran, das Tier weiter zu quälen. "Das macht man nicht", sagte er, "komm ich zeige dir, wie man das macht."
Der Großvater nahm die Schildkröte und brachte sie ins Haus und setzte sie auf den warmen Kachelofen. In kurzer Zeit wurde dem Tier warm und es streckte den Kopf und die Füße aus dem Panzer und kroch auf den Jungen zu.
"Menschen sind auch öfter wie Schildkröten", sagte der Großvater. "Versuche nie jemanden zu zwingen. Erwärme ihn mit Güte und er wird seinen Panzer verlassen können."